Willkommen!

>>> AKTUELLE MELDUNG <<< Neu im Shop: Unser Corona-Solipaket 🧡

Die nächste Reformbühne Heim & Welt gibt es am
Sonntag, 24.01.21 / 20 h
Unser musikalischer Gast ist diesmal Andreas Max Martin!
Hier geht’s zum Livestream auf Facebook www.facebook.com/reformbuehne/live.

Alternativ sind wir auch ganz zeitlos hier auf YouTube zu sehen.

Andreas Max Martin

Am vorletzten Januarsonntag dieses Jahres wollen wir unseren Virenkillator taufen. Er soll einen vernünftigen Namen erhalten, oder sie? Bisher gibt es schon die Vorschläge Gandalf der Blaue und Filtrud, doch es werden sicher noch so einige andere eintrudeln. Bis Sonntag 20 Uhr ist Zeit und jede/r kann sich beteiligen! Was wir überlegen müssen, wie die Taufzeremonie vonstatten gehen soll. Kopf untertauchen? Mit einer Sektflasche bewerfen? Wäre allerdings schade, wenn unser Virenvernichtungsgerät dadurch kaputt ginge. Vielleicht besiegeln wir die Namensübergabe lieber mit einem Kuss? Anstecken kann sich das Ding ja wohl nicht. Außerdem bekommen wir musikalischen Besuch aus Thüringen. Andreas Max Martin beehrt uns mit erotischem Jazz-Pop. Selbstverständlich gibt es auch wieder den üblichen Quatsch, wissenschaftliche Ergüsse, politische Statements, Fotos hässlicher Häuser, Kurzgeschichten aus dem Leben und eine Diskussion ohne Moderation. 

Vom Stamm am Start: Susanne Riedel, Spider, Heiko Werning, Gott, Ahne, zugeschaltet aus Gran Canaria: Falko Hennig, zugeschaltet aus Steglitz mit seiner legendären Anneliese-Hülschrath-Gedächtniskolumne: Jürgen Witte und unser Technik-Genie Frank Sorge steuert ebenfalls einen Text bei. Spenden sind weiterhin gerne gesehen, denn wie Ihr wisst, ist des Künstlers Brot das Geld (bitte runterscrollen).
Guckt also alle, dann ist draußen mehr Platz!

>> Wer in den nächsten Wochen zu Gast ist , erfahrt Ihr hier!

>> Sehr heiß empfehlen wir das Abo unseres wöchentlichen Newsletters in Gestalt des erbaulichen Kabelsalbaders. Dafür schreibt uns hier bitte einfach eine kurze Mail.

>> Die Reformbühne auf Facebook

Spenden willkommen per PayPal an reformbuehne@gmail.com

oder per Überweisung:

IBAN DE78 100 500 00 0310264790

Heiko Werning

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.