bookmark_borderMit Text und Ton das Ohr am Zahn der Zeit

Reformbühne Heim & Welt
>>> in der BAIZ <<<
Jeden Sonntag / 19 h

MUSIK: wechselnde Gäste (> VORGUCKER)

WO?
Kultur- und Schankwirtschaft BAIZ
Schönhauser Allee 26A, Prenzlauer Berg
(U2 Senefelderplatz)
>> auf Maps ansehen

WIE?
Anmeldung per Mail empfohlen:
reservierung-reformbuehne@web.de

Eintritt: 8 €, erm. 5 € (>> * 2G *)

Willkommen bei der Reformbühne!

Ab Oktober gastieren wir wieder in unserer lauschigen Indoor-Heimat BAIZ, der letzten nicht gentrifizierten Kneipe vom Prenzlauer Berg. Hurra!

Woche um Woche glühen Hirn und Herz, während wir unsere aktuellen Texte vorlesen,
die Musik unserer großartigen Musikgäste genießen,
Vierzeiler des Volkes verlesen und
die Rubrik Verschenken gegen Kapitalismus zelebrieren.

Am Schluss gehen wir alle wacher und glücklicher als wir gekommen sind nach Hause und freuen uns schon auf den nächsten Sonntag.
Mit Euch. In der Baiz. Bis gleich!

Reservierung unter reservierung-reformbuehne@web.de ist allerwärmstens zu empfehlen.  

Was noch?

Unser Livestream pausiert. Hier könnt Ihr in den vergangenen Mitschnitten stöbern und gerne auch gleich unseren Kanal abonnieren:
>> YouTube

Für die Rubrik >> Vierzeiler des Volkes schickt Euren Beitrag gerne an: heiko.werning@reptiphon.de. Nicht vergessen dazuzuschreiben, wer von uns ihn vortragen soll.

>> Wer in den nächsten Wochen zu Gast ist , erfahrt Ihr hier!

>> Sehr heiß empfehlen wir das Abo unseres wöchentlichen Newsletters in Gestalt des erbaulichen Kabelsalbaders. Dafür schreibt uns hier bitte einfach eine kurze Mail.

>> Hier geht es zur Reformbühne auf Facebook

>> Spenden sind weiterhin sehr gerne gesehen, denn wie Ihr wisst, ist des Künstlers Brot das Geld

per PayPal an reformbuehne@gmail.com
oder per Überweisung:
IBAN DE78 100 500 00 0310264790
(Heiko Werning)

Danke! 🖤