Reformbühne Heim & Welt

mit text und ton das ohr am zahn der zeit

Jeden Sonntag um 20 Uhr in der Jägerklause.

Neues

Reformbühne Heim & Welt

 

Die Lesebühne mit Ahne, Jakob Hein, Falko Hennig, Heiko Werning, Jürgen Witte & Gästen

Jeden Sonntag, 20 Uhr in der Jägerklause (Grünberger Straße 1, Friedrichshain)


Für morgen, Sonntag, den 04.09. hat spontan noch der großartige Ruhrpottschreiber Frank Goosen zugesagt. Neben Volkmar Mühleis und Micha Ebeling wird er uns also verstärken und die Reformbühnenbesatzung ist auch wieder vollzählig am Start, kommt also alle, dann ist woanders mehr Platz!

Am 4. Advent: mit Andrés Atala & Ilka Schneider

Geschrieben von Heiko Werning (heiko) am 20 Dec 2014
Neues >>

Bald kommt das Christkind! Auf dem Parkplatz vor dem Haus Berlin ist schon alles für die Lieferung vorbereitet. 13 Stockwerke darüber könnt Ihr Euch am Sonntagabend ein letztes Mal die vorweihnachtlich illuminierte Stadt von oben anschauen, dabei unseren Texten lauschen, den Berichten unserer Fernost-Korrespondentin Ilka Schneider und den Klavier- und Lyrik-Improvisationen von Andrés Atala. Und im Anschluss in der Lounge noch ein wenig bei von uns als weihnachtlich definierten Klängen den 4. Advent mit einem Getränk Eurer Wahl ausklingen lassen, bis Ihr die Englein singen hört.

jeden Sonntag

20.15 Uhr, Panorama-Lounge im Haus Berlin

13. Stock, bei der TanzSuite klingeln, dann rechten Aufzug nehmen, der linke führt ins Verderben

Strausberger Platz 1, U5 Strausberger Platz

 


Zuletzt geändert: 20 Dec 2014

Back

Details

Kabelsalbader

Links

Suche

Reformbühne auf FB