Reformbühne Heim & Welt

mit text und ton das ohr am zahn der zeit

Jeden Sonntag um 20 Uhr in der Jägerklause.

Neues

Reformbühne Heim & Welt

 

Die Lesebühne mit Ahne, Jakob Hein, Falko Hennig, Heiko Werning, Jürgen Witte & Gästen

Jeden Sonntag, 20 Uhr in der Jägerklause (Grünberger Straße 1, Friedrichshain)


Für morgen, Sonntag, den 04.09. hat spontan noch der großartige Ruhrpottschreiber Frank Goosen zugesagt. Neben Volkmar Mühleis und Micha Ebeling wird er uns also verstärken und die Reformbühnenbesatzung ist auch wieder vollzählig am Start, kommt also alle, dann ist woanders mehr Platz!

Am 22. März: mit SIR und Dan Richter

Geschrieben von Heiko Werning (heiko) am 20 Mar 2015
Neues >>

SIR ist eine junge Dame, die in deutscher Sprache, wo nicht Berlinerisch, singt. So sind sie halt, die jungen Leute, sie scheren sich nicht um geschlechtliche oder sprachliche Konventionen, sie machen einfach schöne Musik. Begleiten lässt Frau SIR sich vom virtuosen Karl Neukauf am schimmelweißen Flügel im schönsten Tanzsaal der Leseszene. Und Dan Richter von der Chaussee der Enthusiasten, dem Kantinenlesen und dem Impro-Theater Foxy Freestyle liest Geschichten vor. Darauf freuen sich die Gastgeber Jakob Hein, Uli Hannemann, Heiko Werning und Jürgen Witte.

::

So 22.3.

20.15 Uhr, Panorama-Lounge im Haus Berlin

13. Stock, bei der TanzSuite klingeln, dann rechten Aufzug nehmen, der linke führt ins Verderben

Strausberger Platz 1, U5 Strausberger Platz


Zuletzt geändert: 20 Mar 2015

Back

Details

Kabelsalbader

Links

Suche

Reformbühne auf FB