Reformbühne Heim & Welt

mit text und ton das ohr am zahn der zeit

Jeden Sonntag um 20 Uhr in der Jägerklause.

Neues

Reformbühne Heim & Welt

 

Die Lesebühne mit Ahne, Jakob Hein, Falko Hennig, Heiko Werning, Jürgen Witte & Gästen

Jeden Sonntag, 20 Uhr in der Jägerklause (Grünberger Straße 1, Friedrichshain)


Für morgen, Sonntag, den 04.09. hat spontan noch der großartige Ruhrpottschreiber Frank Goosen zugesagt. Neben Volkmar Mühleis und Micha Ebeling wird er uns also verstärken und die Reformbühnenbesatzung ist auch wieder vollzählig am Start, kommt also alle, dann ist woanders mehr Platz!

Reformbühne Heim & Welt am Sonntag, dem 09.08. 2015

Tolle Gäste erwarten uns am neunten Tag des Augustes, der ja gemeinhin als großer Tag der literarischen Unterhaltung gilt, aber das nur am Rande. Insa Kohler von der Lesebühne Rakete 2000 wird uns beehren, der Meister des slowakischen Independent-Schlagers Ivo Lotion ist mit von der Partie und vor Ort ein wahrer Superstar, nämlich die Blockflöte des Todes blickt auf großer Europa-Tournee zu Ehren seiner neuen Schallplatte bei uns vorbei. Außerdem am Start: Uli Hannemann, Falko Hennig und Ahne. Kommt alle!

 


Reformbühne Heim & Welt am Sonntag, dem 02.08. 2015

Der August ist bekanntlich der Monat der Lesebühnen. Alles andere hat ja zu in dieser Stadt. Theater, Kinos, Bordelle und Kaufhallen machen Urlaub. Wie schön, dass die Reformbühne ihre Türen geöffnet hält. Am 2. August dürfen wir uns auf eine illustre Gästeschar freuen. Wir begrüßen Sarah Bosetti von der 'Couchpoetos', Sebastian Lehmann von der 'Lesedüne', Konrad Endler von den 'Surfpoeten' und den sagenumwobenen Stefan Groß. Eine Herausforderung sicherlich für die verbleibenen Stammkräfte Falko Hennig und Uli Hannemann. Kommt alle!


Reformbühne Heim & Welt am Sonntag, dem 26.07. 2015

Die Sommer-Offensive der Reformbühne geht weiter! Diesmal begrüßen wir die lustigste Ted-Frisur der Berliner Lesebühnen Meikel Neid von den Surfpoeten und freuen uns auf das Debüt einer Frauen-Kapelle, die sich anschickt sämtliche Boy-Bands in den Schatten zu stellen. 'Eine Tochter' zu Gast bei uns im 13. Stock. Kommt alle und staunt! Außerdem von der Partie: Jakob Hein, Ahne, Falko hennig und Uli Hannemann.


Reformbühne Heim & Welt am Sonntag, dem 19.07. 2015

Gäste: Schnaps im Silbersee (lustige Lieder zu nachdenklicher Musik), Benjamin Kindervatter (nachdenkliche Texte zum Lachen)


Weiterlesen

Am 5.7.: In kühl-luftiger Höhe mit Jordans Band Flint & Stephan Sarek

Wir wissen nicht, ob es Ihnen schon aufgefallen ist: Es ist warm. Schön warm. Manche sprechen von heiß, aber wir sind hier ja nicht in Haiti. Warm tut’s doch auch. So ein schönes Wort. Hat Wärme. Hitze dagegen - ist uns zu heißblütig, zu aufgeheizt, zu hitzig. Warm also. Schön warm. Warm wie unsere Herzen, unsere Worte, unsere Geschichten. Die wir deswegen auch in diesen Tagen, an denen es draußen warm ist (falls Sie es noch nicht mitbekommen haben sollten), gerne wieder vortragen. Man kann ja auch nicht den ganzen Tag draußen in der Sonne liegen. Hier kommt der Alternativvorschlag. Auch mit Wärme. Mit ganz viel Wärme. Viel, viel Wärme.

Die Sonne dominiert diese Tage, und nirgends kann man ihr näher sein als im 13. Stock in der Panorama-Lounge des Hauses Berlin. In luftiger Höhe kühlt es angenehm ab, und entspannt kann man ihr durch die gläserne Front mit einer frischen Lesebowle in der Hand beim Untergehen zugucken und dabei versonnen den Texten und Geschichten von Ahne, Jakob Hein, Uli Hannemann, Falko Hennig und Heiko Werning lauschen. Erstmals auf unserer Bühne: unser langjähriger Kassierer Jordan, der am Sonntag übrigens Geburtstag hat, mit seiner Band Flint! Wir sind aufs Äußerste gespannt. Als Lesegast begrüßen wir Stephan Sarek.

 


<< vorherige Seite 11-15 von 49 nächste Seite >>

Details

Kabelsalbader

Links

Suche

Reformbühne auf FB